Navigation

AGB

Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen

Anmeldung:

Die Anmeldung kann bei Ihrem Reisebüro oder direkt bei "der fliegende Teppich", Mourad Ouertani, Reiseorganisation und –durchführung, 88499 Riedlingen vorgenommen werden. Sie können uns anrufen, das online Formular oder eine Mail schicken. Nach Erhalt der Anmeldung erhalten Sie bzw. Ihr Reisebüro die Buchungsbestätigung.

Bezahlung und Kundengeldsicherung:

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung schicken wir Ihnen eine Buchungsbestätigung. Mit dieser Bestätigung erhalten Sie einen Sicherungsschein (dieser ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und sichert im voraus entrichtete Reisepreise/Kundengelder gegen Insolvenz des Veranstalters ab). Die Bezahlung erbitten wir wie folgt: 10% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung (Vertragsschluss) und die verbleibenden 90% vier Wochen vor Reisebeginn. Die Reiseunterlagen werden Ihnen nach Erhalt des gesamten Reisepreises zugeschickt.

Versicherung:

Sie erhalten mit Buchung von uns eine Versicherungsheft der „europäischen Reiseversicherung“. Wir empfehlen Ihnen vor allem den Abschluss einer Reiserücktritt- und einer Reisekrankenversicherung. Bitte beachten Sie hierbei, dass der Abschluss einiger Versicherungen nur innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Reisebestätigung möglich ist.

Mindestteilnehmerzahl:

Für Rundreisen und Méharées ist eine Mindesteilnehmerzahl von 5 Personen erforderlich. Liegen vier Wochen vor dem Reisetermin weniger Anmeldungen vor, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen, wenn möglich die Reise gegen Aufpreis anbieten bzw. Alternativen bezüglich des Termins und/oder der Tour vorschlagen. Sollte eine Reise von uns aus diesem Grund abgesagt werden müssen, erfolgt dies spätestens drei Wochen vor Reisebeginn. Selbstverständlich bekommen Sie den Reisepreis bzw. die bereits geleistete Anzahlung sofort zurückerstattet.

Leistungsträger/Reiseleitung:

Trekking- und Rundreisen werden von unseren örtlichen Agenturen durchgeführt. Die Touren werden von deutschsprachiger örtlicher Reise- bzw. Trekkingleitung begleitet.

Leistungs- und Preisänderungen:

Über Änderungen der Prospektangaben vor Vertragsabschluss, werden wir Sie vor Buchung informieren. Änderungen einzelner Reiseleistungen, die nach Vertragsschluss notwendig werden, sind gestattet, sofern sie nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. Preiserhöhungen aufgrund von Umständen, die erst nach Erteilung der Reisebestätigung eingetreten sind und nicht vorhersehbar waren, können dem Kunden belastet werden, wenn zwischen Vertragsschluss und Reiseantritt mehr als 4 Monate liegen. Im Fall einer Änderung des Reisepreises oder einer wesentlichen Reiseleistung werden wir Sie unverzüglich, spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt in Kenntnis setzen. Im Falle von Preiserhöhungen oder erheblicher Änderungen der Reiseleistung sind Sie berechtigt ohne Gebühren vom Reisevertrag zurückzutreten.

Tourverlauf:

Bei Trekking- und Wanderreisen kann es aus unvorhersehbaren Gründen (zum wetter- oder flugplantechnisch bedingt) vorkommen, dass ein Programm abgeändert werden muss oder die Tour in umgekehrter Richtung durchgeführt wird.

Ersatzperson:

Sollten Sie an einer Reise nicht teilnehmen können, können Sie verlangen, dass an Ihrer Stelle ein Dritter an dieser Reise teilnimmt, sofern dieser den besonderen Reiseerfordernissen genügt und seiner Teilnahme keine gesetzlichen oder behördlichen Anordnungen entgegenstehen. Eventuell entstehende Mehrkosten werden Ihnen und der Ersatzperson als Gesamtschuldner in Rechnung gestellt.

Rücktritt durch den Kunden:

Bei einem Reiserücktritt durch den Kunden hat "der fliegende Teppich" Anspruch auf Ersatz der geleisteten Aufwendung und Kosten für die getroffenen Reisevorkehrungen, vornehmlich Kosten die durch Stornierung der Reservierung gegenüber den Leistungsträgern entstehen. Bei Rücktritt berechnen wir, unter Berücksichtigung gewöhnlich ersparter Aufwendungen und der gewöhnlich möglichen anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen, folgende pauschale  Entschädigungen:

Rücktritt bis einschließlich 25 Tage vor Reisebeginn:50,- €
Rücktritt: 24 - 15 Tage vor Reisebeginn:40 % des Reisepreises
Rücktritt: 14 -  7 Tage vor Reisebeginn:60 % des Reisepreises
Rücktritt:  6 Tage - 1 Tag vor Reisebeginn:80 % des Reisepreises
Rücktritt am Tag des Reisebeginns/Nichtantritt:90 % des Reisepreises

Haftungsbeschränkung:

Die Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind und weder vorsätzlich noch grob fahrlässig von „der fliegende Teppich“ herbeigeführt worden sind, wird auf den dreifachen Reisepreis beschränkt.

Pass-, Visa- und gesundheitspolizeiliche Vorschriften:

Wir informieren Sie über Pass- und Visumserfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten wie Impfungen. Für die Einhaltung aller für die Durchführung wichtigen Vorschriften, Gültigkeit des Reisepasses oder Personalsausweises sind Sie selbst verantwortlich.

Mitwirkungspflicht bei Beanstandungen/Abhilfe:

Sollten Sie an der Reise etwas zu bemängeln haben, so teilen Sie dies bitte unverzüglich Ihrem Reiseleiter bzw. der Trekkingbegleitung mit, damit diese die Möglichkeit haben, Abhilfe zu schaffen. Sollte es nicht möglich sein, Abhilfe zu schaffen, bitten wir Sie innerhalb eines Monats nach Reiseende, Ansprüche auf Minderung bei uns geltend zu machen, da Ihre Beschwerde sonst ihre Gültigkeit verliert.

Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen:

Sollten einzelne Reisebedingungen unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen und des Reisevertrages als solchem davon unberührt.